Bastelzwergs individuelle handgefertigte Truhen

Wie Alles mit Bastelzwerg begann....

Schon als Kind hab ich mich stundenlang in mein kleines Kämmerlein zurückgezogen und gemalt.
Hierbei konnte ich schon von früher Kindheit an in eine andere Welt abtauchen, war an einem komplett anderen Ort, so vertieft war ich in mein Werk.

Das Alleine hat aber nicht zur Gründung meines Labels "Bastelzwerg" geführt.
Ein Kollege hat von mir von meiner kreativen Tätigkeit erfahren und wollte einen der Artikel sehen. Er war sofort begeistert und meinte, ich solle daraus doch einen Verkauf machen.
Nachdem ich ein eher schüchterner Typ bin und nicht gerne im Mittelpunkt stehe, hab ich diese Idee erstmal spontan als abwegig verworfen.

Allerdings hat mich der Gedanke dann doch nicht losgelassen und ich habe mich über Verkaufsmöglichkeiten schlau gemacht.

In meiner früheren Arbeitsstelle hatte ich den großen Vorteil, dass ich einen Verkaufsstand kostenlos aufstellen durfte. Innerlich zitternd und mit wenig Selbstvertrauen stand ich an meinem Stand.
Und was passierte, werde ich wohl nie vergessen!!
Der erste Verkauf, die begeisterte Reaktion des Kunden...
Dieses Glücksgefühl war unbeschreiblich schön!!

Mit der Zeit wuchs mein Mut und trotz Rückschlägen und Durststrecken weitete ich meine Verkaufstätigkeiten auf Kunsthandwerkermärkte aus, hatte mit der Zeit sogar Stammkunden, die ihre kompletten Geschenke immer bei mir gekauft haben.

Dann startete ich meine Online Verkaufstätigkeit auf Handmade Plattformen. Diese wurden eines Tages geschlossen und ich stand wieder vor dem Nichts.
Also beschloss ich mich komplett auf eigene Füsse zu stellen und meinen eigenen Onlineshop zu bauen.
Das Ergebnis seht Ihr hier!

Doch damit ist die Geschichte noch nicht zu Ende.
In meinen Anfangszeiten habe ich viele verschiedene Produkte angeboten.
Das war schön, aber nicht in meinem tiefsten Inneren erfüllend.
Letztes Jahr im August wurde ich gefragt, was mein schönster Artikel sei, dessen Herstellung mir am meisten Spaß machen würde.
Spontan hab ich geantwortet: handbemalte Schatztruhen für Kinder.
Damit war meine neue Sortimentsausrichtung geboren: Spielzeugkisten bzw. Erinnerungsboxen für Kinder sowie für Erwachsene für jeden Anlass.

Für mich gibt es nichts Schöneres als in leuchtende Kinderaugen zu sehen, wenn sie eine meiner Schatzkisten, Stifteboxen o.ä. in den Händen halten.

Diese ehrliche unverfälschte Freude ist für mich der schönste Lohn!!

Das Gefühl einem Kind durch meine Artikel zu unvergesslichen, schönen Kindheitserinnerungen verhelfen zu können das tollste Gefühl, Ansporn und Befriedigung zugleich!!!